Galerie
Galerie
Galerie
Galerie
Galerie
Galerie
Galerie

Galerie

Contemporary Art trifft auf Weltkulturerbe

AOA;87 ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst, die im Herzen von Bamberg 2020 gegründet wurde. In wechselnden Solo- und Gruppenausstellungen zeigen wir etablierte und aufstrebende zeitgenössische Künstler, dazu gehören: Alex Katz, Cornelia Schleime, Giuseppe Veneziano, Heiner Meyer, Holger Schmidhuber, Robert Indiana, XOOOOX, u.v.m.

Das Palindrom AOA steht für die Reihung Alpha Omega Alpha und symbolisiert Neubeginn, Metamorphose und Wiederkehr. Verwurzelt in der Populärkultur vermittelt die Galerie urbane Kultur im Weltkulturerbe und weicht damit die Dichotomie des Stadt- und Landlebens auf. AOA;87 erweitert Bambergs Kunstszene um einen progressiv orientierten Ausstellungsraum.

GALERISTIN

Angela Kohlrusch studiert zunächst nach ihrem Abitur Wirtschaftsingenieurwesen in Berlin und trat nach den üblichen Industriepraktika in der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers ein. Danach leitete sie drei Jahre lang ein Tochterunternehmen der familiengeführten Unternehmensgruppe. Schon früh begeisterte sich Kohlrusch, die aus einer Sammlerfamilie stammt, für Kunst. Im Jahr 2019 führte sie eine Bildungsreise nach New York an Sotheby´s Institute of Art. Sie fing an sich in der Kunstwelt zu vernetzen und entschloss sich 2020 eine Galerie für zeitgenössische Kunst in ihrer Wahlheimat dem Weltkulturerbe Bamberg zu eröffnen.

Galerie