Projekt Beschreibung

ALEX KATZ
ALEX KATZ
ALEX KATZ
ALEX KATZ
ALEX KATZ

ALEX KATZ

Das Portrait ist eines der kommunikativesten Genres in der Geschichte der Malerei

„Für einen Künstler ist es das Höchste, was er tun kann – etwas zu machen, was für seine Zeit real ist, in der er lebt.“

Alex Katz Arbeit ist geprägt von übergroßen Brustbildern, Blumensujets und Architekturbildern mit monochromem Hintergrund und extrem reduzierten Formen. Heute lebt und arbeitet der 1927 in Brooklyn geborene New Yorker wieder in seiner Heimatstadt und gilt als einer der berühmtesten, zeitgenössischen Künstler. Sein Werk wurde seit 1952 in mehr als 200 Einzelausstellungen und 500 Gruppenausstellungen gezeigt und er findet sich in über 100 öffentlichen Sammlungen weltweit, dazu zählen das Metropolitan Museum of Art, NY, das Museum of Fine Arts, Boston, das Museum Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Madrid und das Museum Brandhorst in München.

ALEX KATZ

ALEX KATZ

Heute
Alex Katz lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt New York

2015
This is Now, Ausstellung von drei Dekaden Landschaftsmalerei organisiert vom High Museum in Atlante und später im Guggenheim Museum, Bilboa

80er und 90er Jahre
Katze Fokus richtet sich auf Landschaften

1965
Alex Katz startet die serielle Produktion von Editionen

50er Jahre
Katz widmet sich zunehmend der Portraitmalerei und malt vor allem seine Freunde, aber insbesondere seine Frau und Muse Ada

1954
Erste Soloausstellung in der Roko Gallery

1949
Abschluss an der The Cooper Union Art School in Manhattan

1927
geboren in Brookly, NY