Projekt Beschreibung

CROW
CROW
CROW
CROW
CROW

CROW

Painted Songs

CROW ist ein deutscher Maler und Performancekünstler dessen künstlerisches Schaffen in der Rockmusik wurzelt. Als Gründer, Sänger und Songwriter der Heavy Metal Band „Medusa´s Child“ verwundert es nicht, dass seine Inspiration auch der Musik entspringt. So sagt er selber: „Man kann einen Song auch malen“

CROW lebte von 2011 bis 2021 in Beijing & Shanghai, China, wo er großes Aufsehen mit seinen Unleashed Performances und seiner Installation Shadeless Emperor in der Wüste Gobi erregte. Unleashed zeigt eindrücklich die enge Verbindung des Künstlers zur Musik. Es erinnert an Yves Klein´s Human Paintbruches, wie der Künstler Individuen auf Leinwänden zu den Rhythmen der Rockmusik entfesselt. Im Resultat entstehen abstrakten Malereien die der Dynamik der Bewegung und Musik folgen. Shadeless Emperor ist eine Installation aus Baumstümpfen und verblassenden Schatten die auf den destruktiven Eingriff des Menschen in die Natur aufmerksam macht. Die chinesische National Geographic widmete der Installation einen eigenen Beitrag.

Minutiös arbeitet CROW bei der Erstellung seiner Zeichnungen die unter dem Werktitel „Soul Asylum“ zusammengefasst werden. Seine Portraits verschmelzen mit detaillierten Hinweisen auf die Innenwelten der Modelle und die Vielfältigkeit der Formen soll dazu beitragen zu erahnen, wie umfassend und weitreichend das Dasein ist. Technisch exzellent präsentiert CROW das Erhabene der Einzigartigkeit in seinen Darstellungen von Butoh Tänzern und beweist einmal mehr seine Bandbreite an künstlerischem Können.

CROW

CROW

CROW wurde in über 50 Solo- und Gruppenausstellungen weltweit, mit Fokus auf den asiatischen Raum gezeigt und ist in zahlreichen privaten wie öffentlichen Sammlungen vertreten, darunter das Hua Qiao State Art Museum - Guilin, China, das Gao Zhen Studio, Peking, China und die Ferrari Federation Art Collection, Shanghai, China. 2021 gewann der Künstler die Great Artist Summer Exhibition: Art of the Year 2021 CHINA.